kannste glauben Nr. 12 – Diakonweihe in Corona-Zeiten

Eine Weihe in Corona-Zeiten? Lars Schlarmann hat das erlebt.
Der 31-Jährige wurde am 10. Mai von Bischof Felix Genn in Münster zum Diakon
geweiht. Welche Unsicherheiten er in den Wochen vorher aushalten musste und wie
der Weihetag doch noch zu einem unvergesslichen Ereignis geworden ist, darüber
spricht er mit Ann-Christin Ladermann im Podcast „kannste glauben“. Was das mit
uns zu tun hat, warum wir alle „berufen“ sind, erfahrt ihr am Ende im „Gedanken
zum Mitnehmen“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.