kannste glauben Nr. 17 – Moderne Sklaverei beenden

Er ist ein Kämpfer – und er bleibt dran. Seit Jahren setzt
sich Peter Kossen für Gerechtigkeit in der Arbeitswelt, besonders in der
Fleischindustrie ein. Seit den Corona-Ausbrüchen in Schlachtbetrieben wird das,
was der katholische Priester aus dem Bistum Münster seit Jahren immer wieder
anprangert, verstärkt wahrgenommen. Redakteurin Ann-Christin Ladermann hat
nachgefragt, was er über die politischen Entwicklungen denkt, ob er schon einen
Platz für seinen NRW-Landesverdienstorden gefunden hat – und was ihm die Kraft
gibt, weiter zu kämpfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.